Angebote zu "Geduldspiel" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Sudoku - Steckspiel - Denkspiel - Knobelspiel -...
19,90 € *
zzgl. 4,90 € Versand

? Ziel des Spieles: &#160Jeder Zahlen-Stecker hat eine rote und eine weiße Seite. Stecken Sie mit der einen Farbe die vorgegebenen Zahlen der beiliegenden Vorlagen oder jeder anderen Sudoku-Vorlage und ergänzen Sie die fehlenden Zahlen gem

Anbieter: Rakuten
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Farb Sudoku - Steckspiel - Denkspiel - Knobelsp...
17,90 € *
zzgl. 4,90 € Versand

? Ziel des Spieles: &#160Anstelle der gewohnten Zahlen-Stecker hat das Farb-Sudoku Stecker in 9 verschiedenen Farben. Ein Farb-Code weist jeder Zahl eine Farbe zu. Stecken Sie gemäß dieses Farb-Codes die vorgegebenen Zahlen der beiliegende

Anbieter: Rakuten
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Sudoku - Steckspiel - Denkspiel - Knobelspiel -...
19,90 € *
zzgl. 4,90 € Versand

? Ziel des Spieles: &#160Jeder Zahlen-Stecker hat eine rote und eine weiße Seite. Stecken Sie mit der einen Farbe die vorgegebenen Zahlen der beiliegenden Vorlagen oder jeder anderen Sudoku-Vorlage und ergänzen Sie die fehlenden Zahlen gem

Anbieter: Rakuten
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Die Sätze von D. Klarner und N. G. de Bruijn al...
8,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Mathematik - Didaktik, Note: 1,6, Technische Universität Dresden, Sprache: Deutsch, Abstract: Sie sind in der Tageszeitung, in eigens für sie konzipierten Heften und zu Hunderten im Internet zu finden und nahezu jeder Mensch hat Spass, sie zu bearbeiten. Die Rede ist von Knobel- und Geduldspielen. Sie zu lösen, wie beispielsweise das Sudoku in der Zeitung, führt zu einem kleinen Erfolgserlebnis am Tag. Seit mehr als 2000 Jahren sind die Menschen von ihnen begeistert, wie auch das bekannteste Geduldspiel unserer Zeit, der Rubikwürfel, zeigt. Als ältestes überliefertes Knobelspiel zählt das Tangram, das zwischen dem 8. und 4. Jahrhundert vor Christus in China entstanden ist. Meist sind sie für eine Person konzipiert, zur Anregung des Denkens und Problemlösens. Das Ziel dieser Spiele ist, das Prinzip des Objekts zu durchschauen. Im Erlebnisland Mathematik Dresden gibt es verschiedene Formen von Geduldspielen als Exponate für Jung und Alt zu entdecken. Davon wurden zwei für diese Arbeit ausgewählt: Der 'Satz von Klarner' und der 'Conway-Würfel'. Sie gehören zu sogenannten Zusammensetzspielen. Der erste Teil der Arbeit beschäftigt sich mit mathematischen Beweisen, die zeigen, warum für den 'Satz von Klarner' keine Lösung existieren kann und wie man die Teile des 'Conway-Würfels' zusammen setzen muss, damit ein Würfel entsteht. Daran anschliessend werden die Exponate ausführlich dargestellt und Vorschläge für weitere mögliche Ausstellungsstücke im Erlebnisland Mathematik gebracht. Da Geduldspiele in unserem Leben häufig vorkommen, wird in einem weiteren Kapitel der Bildungswert dieser Spiele und ihre Stellung in den sächsischen Lehrplänen der Grund- und Mittelschule, sowie des Gymnasiums für den Mathematikunterricht beschrieben. Im letzten Kapitel werden zahlreiche Anregungen und Handlungsvorschläge für die Umsetzung im Unterricht gegeben. Ein ausdrückliches Ziel dieser Arbeit ist, das erstellte Material den sächsischen Schulen über die Homepage des Erlebnislandes Mathematik zugänglich zu machen, die Schüler für die Vielfältigkeit dieser Spiele zu sensibilisieren und sie für die mathematische Seite an ihnen zu begeistern.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Die Sätze von D. Klarner und N. G. de Bruijn al...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Mathematik - Didaktik, Note: 1,6, Technische Universität Dresden, Sprache: Deutsch, Abstract: Sie sind in der Tageszeitung, in eigens für sie konzipierten Heften und zu Hunderten im Internet zu finden und nahezu jeder Mensch hat Spaß, sie zu bearbeiten. Die Rede ist von Knobel- und Geduldspielen. Sie zu lösen, wie beispielsweise das Sudoku in der Zeitung, führt zu einem kleinen Erfolgserlebnis am Tag. Seit mehr als 2000 Jahren sind die Menschen von ihnen begeistert, wie auch das bekannteste Geduldspiel unserer Zeit, der Rubikwürfel, zeigt. Als ältestes überliefertes Knobelspiel zählt das Tangram, das zwischen dem 8. und 4. Jahrhundert vor Christus in China entstanden ist. Meist sind sie für eine Person konzipiert, zur Anregung des Denkens und Problemlösens. Das Ziel dieser Spiele ist, das Prinzip des Objekts zu durchschauen. Im Erlebnisland Mathematik Dresden gibt es verschiedene Formen von Geduldspielen als Exponate für Jung und Alt zu entdecken. Davon wurden zwei für diese Arbeit ausgewählt: Der 'Satz von Klarner' und der 'Conway-Würfel'. Sie gehören zu sogenannten Zusammensetzspielen. Der erste Teil der Arbeit beschäftigt sich mit mathematischen Beweisen, die zeigen, warum für den 'Satz von Klarner' keine Lösung existieren kann und wie man die Teile des 'Conway-Würfels' zusammen setzen muss, damit ein Würfel entsteht. Daran anschließend werden die Exponate ausführlich dargestellt und Vorschläge für weitere mögliche Ausstellungsstücke im Erlebnisland Mathematik gebracht. Da Geduldspiele in unserem Leben häufig vorkommen, wird in einem weiteren Kapitel der Bildungswert dieser Spiele und ihre Stellung in den sächsischen Lehrplänen der Grund- und Mittelschule, sowie des Gymnasiums für den Mathematikunterricht beschrieben. Im letzten Kapitel werden zahlreiche Anregungen und Handlungsvorschläge für die Umsetzung im Unterricht gegeben. Ein ausdrückliches Ziel dieser Arbeit ist, das erstellte Material den sächsischen Schulen über die Homepage des Erlebnislandes Mathematik zugänglich zu machen, die Schüler für die Vielfältigkeit dieser Spiele zu sensibilisieren und sie für die mathematische Seite an ihnen zu begeistern.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot